Drucke 3

Ein neues Jahr eine neue Tabelle. Weiter geht's mit der Dokumentation der Einstellungen für meine Drucke. Hier erscheinen demnächst auch die ersten Versuche mit PETG. Das Beitragsbild zeugt übrigens von verschiedenen Versuchen mit recht unterschiedlichen Einstellungen. Die Teile habe ich auch in deutlich besser 😉 Datum Was? Ex Bed Layer Wall Infill 1/Sp /TSp/ Flow... weiterlesen →

Advertisements

Auto-Leveling für den Anet A6

Leveln macht einfach keinen Spaß. Auch wenn es durch die Silikonpuffer deutlich seltener geworden ist, wollte ich das Leveln wenn möglichst ganz vermeiden. Ich hatte mir schon vor ein paar Wochen einen kapazitiven Sensor  (er detektiert im Gegensatz zum induktiven Sensor auch Glas) bestellt und ihn mit dieser Halterung (18mm) montiert. (Dafür waren wegen der... weiterlesen →

Drucke 2

Weiter geht's mit der Dokumentation der Einstellungen für meine Drucke. Langsam sehe ich den Sinn, denn mit einem Filamentwechsel kann sich einiges ändern... Datum Was? Ex Bed Layer Wall Infill 1/Sp /TSp/ Flow Bemerkungen 31.8. Cablechain-Teile für die X-Achse, jetzt in orange 190 60 0.2/0.2 0.8 15 60/60/ 120/100 oranges Filament (Patona)  3.9.  Raspberry Pi... weiterlesen →

Z-Offset anpassen

Wie schon mal erwähnt, musste ich die Höhe der Nullposition der Nozzle anpassen. Letztes Mal ging es nur um den Bruchteil eines Millimeters, was ich mit einem Stück Papier und Klebeband provisorisch gelöst habe. Nachdem ich aber nun aber Silikonpuffer angeschafft habe, um endlich die Federn zum Bedleveln loszuwerden, ist der Offset auf mehrere Millimeter... weiterlesen →

Cura-Einstellungen für den Anet A6

Als Anfänger muss man sich oft die Einstellungen für den Slicer der Wahl zusammensuchen. Und wenn man den PC wechselt, sucht man wieder, deshalb hier für mich funktionierende Einstellungen und GCodes: Der Start GCode: G21 ;metric values G90 ;absolute positioning M82 ;set extruder to absolute mode M107 ;start with the fan off G28 X0 Y0... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑